Katalog


Von Winterberg|Kunst

Verschaffen Sie sich einen Überblick über unsere aktuelle Auktion. In unserem Auktionskatalog finden Sie alle Lots des Angebots. In der PDF zusätzlich wichtige Informationen zur Auktion, wie das Künstlerregister.

 

Auktion 104 (7. Mai 2022)

 

Auktionskatalog (PDF) herunterladen

Filter




Alle anzeigen
Nur Ergebnisse
Nur Nachverkauf

Seite 15 von 32


Sitzender Herr mit grauen Haaren, ein Buch in der Hand haltend - Sitzender Herr mit Backenbart, den Betrachter anblickend.

281

BODO WINSEL

Hanau 1806 - 1865 München

Sitzender Herr mit grauen Haaren, ein Buch in der Hand haltend - Sitzender Herr mit Backenbart, den Betrachter anblickend. 2 Bll. Aquarelle um 1850.

Bl. 1 signiert und datiert. Auf chamoisfarbenem Vélin. 18,5 x 19,5 und 17 x 18 cm. Beide etwas gebräunt und fleckig sowie mit hinterklebten Rändern. [bg]

Abbildung beider Aquarelle (Rahmen nicht Bestandteil des Angebots)

Start-/Nachverkaufspreis: 260 €
Schätzpreis: 340 €
Ergebnis: 260 €

Vor einem Dorf bei einem Bildstock rastende Schafherde.

282

RAPHAEL WINTER, auch WINTTER

1784 - München - 1852

Vor einem Dorf bei einem Bildstock rastende Schafherde. Aquarell mit Tuschfederzeichnung und Einfassungslinie in Tuschfeder 1841.
Signiert und datiert "24.2.1841". Auf Vélin. 15,2 x 21,2 cm. Am Oberrand auf Unterlage montiert und schwach gebräunt. [bg]

Start-/Nachverkaufspreis: 360 €
Schätzpreis: 480 €

Voralpenlandschaft mit Schafen und Ziegenbock bei einem Dorf.

283

RAPHAEL WINTER, auch WINTTER

1784 - München - 1852

Voralpenlandschaft mit Schafen und Ziegenbock bei einem Dorf. Aquarell mit Tuschfederzeichnung und Einfassungslinie in Tuschfeder 1847.
Signiert und datiert "28.4.1847". Auf Vélin. 15 x 18,8 cm. Am Oberrand auf Unterlage montiert und schwach gebräunt. [bg]

Start-/Nachverkaufspreis: 360 €
Schätzpreis: 480 €

Maueranschlag.

284

MAX ACKERMANN

Berlin 1887 - 1975 Bad Liebenzell

Maueranschlag. Kohlezeichnung um 1918.
Max Ackermann 1887-1975. Bilder aus 70 Jahren - Retrospektive zum 20. Todestag. Ausst.-Kat. Galerie Bayer, Bietigheim-Bissingen in Zusammenarbeit mit dem Max-Ackermann-Archiv, 1995, Abb. S. 32 (dort Pastell auf Pergamin). - Monogrammiert. Auf Vélin mit gelochtem linkem Rand. 29,5 x 26,5 cm. Unter Passepartoutblende montiert. Ackermann studierte 1906 bei H. van de Velde in Weimar, 1908 bei R. Müller in Dresden und 1909 für kurze Zeit bei F. von Stuck in München. Seit 1912 hielt er sich in Stuttgart auf, wo er von Ad. Hölzel gefördert wurde, mit dem er in enger Verbindung blieb. Nach Militärdienst und Verwundung im I. Weltkrieg, beherrschten zunächst veristische und sozialkritische Themen das Werk Ackermanns bevor er sich zunehmend der abstrakten Malerei zuwendete. [bg]

Start-/Nachverkaufspreis: 2.400 €
Schätzpreis: 3.000 €

Coniglio - Wien April 1901 - Balkanzug Montag 1910.

285

VALERIO ADAMI

Bologna 1935 - tätig in Mailand und Paris

Coniglio - Wien April 1901 - Balkanzug Montag 1910. 3 Bll. Farbsérigraphien um 1972/74.

Expl. hors Commerce (Bll. 1 und 2). 2 Bll. signiert und Bl. 3 mit signierter, mit "28.11.72" datierter, persönlicher Widmung. 2 Bll. mit dem Titel in der Darstellung. Auf Vélin d"Arches. 28 x 57 bis 38,5 x 30,5 cm. [bg]

Start-/Nachverkaufspreis: 160 €
Schätzpreis: 220 €
Ergebnis: 160 €

Interaction of Colour. Interaction of Colour.

286

JOSEF ALBERS

Bottrop 1888 - 1976 New Haven

Interaction of Colour. Die Wechselbeziehung der Farbe. Deutsche Ausgabe. Kassette mit 81 Doppelbogen mit Farbsérigraphien nach Albers (teils mit aufklappbaren Farbelementen) bzw. Farboffsetlithographien sowie Kommentar- (Folio. 48SS) und Textband (Folio; 78SS). Folio. Starnberg, Josef Keller, 1973. OBrosch, OKstldbd. bzw. lose in OKstld.-Kassette. zus. in OKstld.-Schuber.

Eines von 1000 Expl. Tafeln geringfügig bestoßen. Bände, Kassette und Schuber insgesamt mit leichten Gebrauchsspuren. Albers zählt zu den führenden Kunstpädagogen des 20. Jahrhunderts. Er lernte und lehrte am Bauhaus in Dessau und unterrichtete in den 1950er Jahren an der Yale University in New Haven. Diese Auflage des berühmten kunsttheoretischen Werks erschien 10 Jahre nach der Originalausgabe von 1963. Das Werk beschreibt die experimentellen Methoden des Künstlers, die Farbe zu studieren und zu lehren und gilt als einer der bedeutendsten Beiträge zur visuellen Wahrnehmung und Anwendung der Farbe im Sinne Goethes. Dargestellt sind rund 185 Lehrbeispiele als exakte Ergebnisse zahlreicher experimenteller Farbuntersuchungen. [bg]

Start-/Nachverkaufspreis: 2.800 €
Schätzpreis: 3.600 €
Ergebnis: 2.800 €

Roter Gutedel - "Blauer Portugiese".

287

REINHARD AMTSBÜHLER

Lautenbach/Renchtal 1873 - 1961 Karlsruhe

Roter Gutedel - "Blauer Portugiese". Traubensorten. 2 Oelgemälde auf Leinwand, auf Press-Span aufgezogen, 1937/38.
Jeweils signiert, datiert und betitelt. Verso nochmals signiert, betitelt und ortsbezeichnet "Karlsruhe in Baden" sowie auf versch. Klebeetiketten nummeriert (teils kaum noch lesbar). Gemälde 1 verso mit dem jeweils zweifachen Stempel "Eigentum der Stadt Karlsruhe" bzw. "Eingetragen im Verzeichnis der Städt. Kunstsammlungen" (davon einmal von Hand mit der Inventarnummer "72/168" ergänzt). 25 x 25 und 35,5 x 37 cm. Mit schwachen Bereibungen. Jeweils gerahmt. [bg]

Start-/Nachverkaufspreis: 300 €
Schätzpreis: 400 €

Appel (Oiseau).

288

KAREL APPEL

Amsterdam 1921 - 2006 Zürich

Appel (Oiseau). Ausstellungsplakat der Galerie Ariel, Paris 1974. Farblithographie um 1974.
Mit dem Namenszug im Stein sowie typographischem Plakattext. Auf Vélin. 73,2 x 53 cm. Mit vereinzelten Bereibungen und schwachen Klebespuren am rechten Rand. [bg]

Start-/Nachverkaufspreis: 240 €
Schätzpreis: 300 €

Composition en Blanc et Noir sur Fond bleu.

289

HANS ARP

Straßburg 1886 - 1966 Basel

Composition en Blanc et Noir sur Fond bleu. Farblithographie um 1949.

Verso mit typographischem Text. Auf chamoisfarbenem Vélin. 35,5 x 46,5 cm. Mit geglätteter Bugfalte. Erschienen in DLM No. 20/21, 1949. [bg]

Blatt

Start-/Nachverkaufspreis: 180 €
Schätzpreis: 240 €
Ergebnis: 320 €

290 ZURÜCKGEZOGEN / WITHDRAWN !!!

DANIEL AUTHOUART

Lillebonne/Seine-Maritime 1943 - tätig in Paris und New York

Open 24 Hours. Farblithographie 2001.

Rote Schuhe.

291

ELVIRA BACH

Neuenhain/Ts. 1951 - tätig in Berlin

Rote Schuhe. Oel auf Leinwand 2012.

Verso signiert, datiert. und betitelt. 50 x 60 cm. Gerahmt. [bg]

Abbildung

Rückseite

Start-/Nachverkaufspreis: 3.600 €
Schätzpreis: 4.200 €
Ergebnis: 3.600 €

Ohne Titel.

292

OLLE BAERTLING

Halmstadt/Schweden 1911 - 1981 Stockholm

Ohne Titel. Farbsérigraphie nach einem 1950 entstandenen Motiv 1968.

Expl. 16/300. Signiert und datiert "1950-68". Auf strukturiertem Vélin. 17 x 25,8 cm. Mit schwachen Knick- und vereinzelten Kratzspuren. Schwach angestaubt und fleckig. Linker Rand mit winzigem hinterlegtem Einriß. [bg]

Blatt

Start-/Nachverkaufspreis: 200 €
Schätzpreis: 280 €
Ergebnis: 200 €

Ohne Titel.

293

OLLE BAERTLING

Halmstadt/Schweden 1911 - 1981 Stockholm

Ohne Titel. Farbsérigraphie nach einem 1950 entstandenen Motiv 1968.

Expl. 16/300. Signiert und datiert "1950-68". Auf strukturiertem Vélin. 29,5 x 17 cm. Mit wenigen schwachen Bereibungen und kleiner Kratzspur. Ränder vereinzelt fleckig und Ecken bestoßen. Verso gering fleckig. [bg]

Blatt

Start-/Nachverkaufspreis: 240 €
Schätzpreis: 320 €
Ergebnis: 240 €

Ohne Titel.

294

OLLE BAERTLING

Halmstadt/Schweden 1911 - 1981 Stockholm

Ohne Titel. Farbsérigraphie nach einem 1953 entstandenen Motiv 1968.

Expl. 16/300. Signiert und datiert "1953-68". Auf strukturiertem Vélin. 26 x 17 cm. Mit vereinzelten Knick- und kleiner Druckspur. Ränder vereinzelt fleckig, angestaubt und hauptsächlich im Bereich der Ecken bestoßen. Verso gering fleckig. [bg]

Blatt

Start-/Nachverkaufspreis: 200 €
Schätzpreis: 280 €
Ergebnis: 300 €

Ohne Titel.

295

OLLE BAERTLING

Halmstadt/Schweden 1911 - 1981 Stockholm

Ohne Titel. Farbsérigraphie nach einem 1954 entstandenen Motiv 1968.

Expl. 16/300. Signiert und datiert "1954-68". Auf strukturiertem Vélin. 17 x 32,5 cm. Mit wenigen schwachen Bereibungen. Ränder vereinzelt fleckig und Ecken bestoßen. [bg]

Blatt

Start-/Nachverkaufspreis: 220 €
Schätzpreis: 300 €
Ergebnis: 240 €

Ohne Titel.

296

OLLE BAERTLING

Halmstadt/Schweden 1911 - 1981 Stockholm

Ohne Titel. Farbsérigraphie nach einem 1955 entstandenen Motiv 1968.

Expl. 16/300. Signiert und datiert "1955-68". Auf strukturiertem Vélin. 17 x 33,5 cm. Mit wenigen schwachen Bereibungen und vereinzelten Knickspuren. Ränder etwas angestaubt und Ecken bestoßen. Verso fleckig. [bg]

Blatt

Start-/Nachverkaufspreis: 220 €
Schätzpreis: 300 €
Ergebnis: 220 €

Südliche Landschaft.

297

RUDI BAERWIND

1910 - Mannheim - 1982

Südliche Landschaft. Aquarell mit Deckweiß 1959.
Signiert und datiert. Auf chamoisfarbenem Schöllerhammer-Vélin. 62 x 43,5 cm. An den Ecken auf Unterlage montiert. Schwach stockfleckig und Ränder stellenweise gering wellig. [bg]

Start-/Nachverkaufspreis: 1.700 €
Schätzpreis: 1.980 €

Porträt Jürgen.

298

RUDI BAERWIND

1910 - Mannheim - 1982

Porträt Jürgen. Studie eines sitzenden jungen Mannes. Mischtechnik mit Gouache 1968.
Mit Widmung "für Jürgen von Rudi" in der linken unteren Darstellungsecke sowie auf appliziertem Etikett auf der Rückseite der Unterlage signiert, datiert und betitelt. Auf kräftigem chamoisfarbenem Papier, auf Spanplatte aufgezogen. 100 x 70 cm. Mit Knickfalten und vereinzelten winzigen Beschädigungen. Gerahmt. [ms]

Start-/Nachverkaufspreis: 460 €
Schätzpreis: 580 €

Besenbein auf dem toten Rosse Herzhorn II.

299

ERNST BARLACH

Wedel/Holstein 1870 - 1938 Rostock

Besenbein auf dem toten Rosse Herzhorn II. Blatt 14 aus "Der tote Tag". Lithographie 1912.
Schult 31. -

Eines von 150 Expl. der Ausgabe B auf kräftigem Vélin. Signiert. 27,5 x 37,1 cm. Sehr breite Ränder gering fleckig, mit zwei hinterlegten Einrissen und Eckknickspur. [bg]

Abbildung

Signatur

Rückseite

Start-/Nachverkaufspreis: 280 €
Schätzpreis: 350 €
Ergebnis: 400 €

Schwebender Bogen (Schwarzer Bogen).

300

WILLI BAUMEISTER

1889 - Stuttgart - 1955

Schwebender Bogen (Schwarzer Bogen). Blatt 2 der Mappe "Graphische Figurationen". Lithographie über ockerfarbener Tonplatte 1946.
Spielmann/Baumeister 69, b (von c). - Expl. 14/50. Signiert. Auf Vélin. 28,8 x 35 cm. Gering gebräunt. Unterrand mit winzigen Läsuren. [ms]

Start-/Nachverkaufspreis: 750 €
Schätzpreis: 900 €