Katalog


Von Winterberg|Kunst

Verschaffen Sie sich einen Überblick über unsere Frühjahrsauktion 2023. In unserem Auktionskatalog finden Sie alle Lots des Angebots. In der PDF zusätzlich wichtige Informationen zur Auktion, wie das Künstlerregister.

Auktion 106 am 22. April 2023

 

Auktionskatalog (PDF) herunterladen

Filter




Alle anzeigen
Nur Ergebnisse
Nur Nachverkauf

Seite 32 von 33


Composition mit großem „A“.

621

ANTONI TAPIES

1923 - Barcelona - 2012

Composition mit großem „A“. Lithographie in Schwarz und zwei Beigetönen 1976.
Galfetti 639. -

Mit dem Namenszug im Stein. Auf kräftigem rauhen, chamoisfarbenen Vélin. 42,5 x 59 cm. [bg]

Start-/Nachverkaufspreis: 100 €
Schätzpreis: 150 €
Ergebnis: 100 €

Abstrakte Komposition.

622

FRED THIELER

Königsberg 1916 - 1999 Berlin

Abstrakte Komposition. Farblithographie 1963.
Expl. 36/100. Signiert und datiert. Auf chamoisfarbenem Vélin. 54 x 41 cm. Hauptsächlich an den Rändern gering angestaubt und mit schwachen Knickspuren. [bg]

Start-/Nachverkaufspreis: 160 €
Schätzpreis: 220 €

Ohne Titel.

623

HANN TRIER

Kaiserswerth bei Düsseldorf 1915 - 1999 Castiglione della Pescaia

Ohne Titel. Farblithographie 1963.
Gerlach-Laxner G 87, b. - Expl. 12/25. Signiert und datiert. Auf chamoisfarbenem Vélin. 21 x 12,5 cm. Auf Unterlage montiert. [bg]

Start-/Nachverkaufspreis: 120 €
Schätzpreis: 160 €

Mutter und Kind.

624

AUGUSTIN TSCHINKEL

Prag 1905 - 1983 Köln

Mutter und Kind. Linolschnitt 1936.
Expl. 28/100 einer späteren Auflage. Signiert sowie mit dem Monogramm und Datum im Stock. Auf Bütten. 30 x 19,5 cm. Erschienen in „Galerie Werner Kunze. 10 Jahre“, Mappe I, nach 1966. [bg]

Start-/Nachverkaufspreis: 340 €
Schätzpreis: 380 €

QV.-V.

625

TIMM ULRICHS

Berlin 1940 - tätig in Berlin und Hannover

QV.-V. Geometrische Kompositionen über orange- bzw. rotem Grund. 3 Bll. Farbsérigraphien aus einer Folge von Quadratvariatoren 1971.
Jeweils eines von 25 Expl. Sämtlich signiert, datiert, nummeriert und bezeichnet. Auf leichtem Karton. Je 40,9 x 40,7 cm. 1 Bl. mit kleiner Randbeschädigung. [bg]

Start-/Nachverkaufspreis: 500 €
Schätzpreis: 750 €

Sitzender weiblicher Akt mit angewinkeltem Bein.

626

GEORG VORHAUER

Paris 1903 - 1987 Neustadt/Weinstr.

Sitzender weiblicher Akt mit angewinkeltem Bein. Bleistiftzeichnung 1961.
Signiert und datiert. Auf chamoisfarbenem Vélin mit perforiertem Oberrand. 32,5 x 23,8 cm. Mit Klebestreifen unter Blende montiert. [ms]

Start-/Nachverkaufspreis: 120 €
Schätzpreis: 180 €

„Olympia, (IV)“.

627

WOLF VOSTELL

Leverkusen 1932 - 1998 Berlin

„Olympia, (IV)“. Blatt 4 aus der gleichnamigen Folge. Farbsérigraphie 1972.
Werknr. B 140. Vomm 1972:2/4. - Expl. 94/100. Signiert, datiert und betitelt. Auf leichtem Karton. 49 x 68,5 cm. Ecken gering bestoßen. [bg]

Start-/Nachverkaufspreis: 200 €
Schätzpreis: 280 €

„Arles“.

628

HANSJÖRG WAGNER

Berlin 1930 - 2013 München

„Arles“. Blick von der Rhône auf die Eglise Saint-Julien und Teile der Stadt. Aquarell 1964.
Links unten signiert, datiert und betitelt. Auf „Schöllers Parole“-Vélin. 48,5 x 69,8 cm (Passepartoutauschnitt). Unter Blende montiert. [ms]

Start-/Nachverkaufspreis: 160 €
Schätzpreis: 240 €

Museum Haus Lange Krefeld 1972/Blindobjekt - Für Fünf (Kunsthalle Tübingen)/Sechs - Gleichzeitigkeitsstück (Kunsthalle Tübingen 1972)/Übungsstück - Politisch (Kaiser-Wilhelm-Museum Krefeld 1972)/Correlationspiece - Viererverbindung (Documenta Kassel 1972)/Für Zwei - For Silence (Kaiser-Wilhelm-Museum Krefeld 1972)/Für Streik.

629

FRANZ ERHARD WALTHER

Fulda 1939 - tätig in Fulda

Museum Haus Lange Krefeld 1972/Blindobjekt - Für Fünf (Kunsthalle Tübingen)/Sechs - Gleichzeitigkeitsstück (Kunsthalle Tübingen 1972)/Übungsstück - Politisch (Kaiser-Wilhelm-Museum Krefeld 1972)/Correlationspiece - Viererverbindung (Documenta Kassel 1972)/Für Zwei - For Silence (Kaiser-Wilhelm-Museum Krefeld 1972)/Für Streik. Vollständige Folge von 6 Bll. Farboffsetlithos (mit je 2 Darstellungen auf 1 Blatt) über beigefarbenem Grund um 1972/74.

Teils mit Bezeichnungen in der Darstellung. Verso signiert. Auf kräftigem Vélin. Je 64 x 48,5 cm (Blatt). Teils mit wenigen schwachen Griffspuren. Erschienen bei der Griffelkunst 1974. [bg]

Start-/Nachverkaufspreis: 140 €
Schätzpreis: 200 €
Ergebnis: 140 €

Two Dollar Jefferson.

630

ANDY WARHOL

Pittsburgh 1928 - 1987 New York

Two Dollar Jefferson. Ready-made. Zwei-Dollar-Note (Seriennummer HO3896664A) mit collagierter und abgestempelter 13 Cent-Briefmarke (Amerikanischer Adler) zwischen 2 Plexiglasscheiben, 1976.

In schwarzem Filzstift signiert. Verso mit dem Namensstempel. 6,5 x 15,5 cm (Gesamtgröße: 15 x 20,5 cm). Beiliegt: Echtheitszertifikat der Galerie 32, Nizza vom 17. Oktober 2019. [bg]

Start-/Nachverkaufspreis: 400 €
Schätzpreis: 560 €
Ergebnis: 420 €

Two Dollar Jefferson.

631

ANDY WARHOL

Pittsburgh 1928 - 1987 New York

Two Dollar Jefferson. Ready-made. Zwei-Dollar-Note (Seriennummer J00258546A) mit collagierter und abgestempelter 13 Cent-Briefmarke (Flagge von Hawaii) zwischen 2 Plexiglasscheiben, 1976.
In schwarzem Filzstift signiert. Verso mit dem Namensstempel. 6,5 x 15,5 cm (Gesamtgröße: 15 x 20,5 cm). Beiliegt: Echtheitszertifikat der Galerie 32, Nizza vom 17. Oktober 2019. [bg]

Start-/Nachverkaufspreis: 400 €
Schätzpreis: 560 €

Marylin Monroe.

632

ANDY WARHOL

Pittsburgh 1928 - 1987 New York

Marylin Monroe. Farbsérigraphie in Neonpink. Neonorange, Neongelb, Blaugrau und Beigebraun nach der gleichnamigen 1967 entstandenen Folge von Andy Warhol.
Vgl. Feldmann-Schellmann II.22-31. - Verso mit den Stempeln „fill in your own signature“ und „published by Sunday B. Morning“. Auf leichtem Karton. 91,2 x 91,3 cm. Mit leichten Bereibungen. Ränder bestoßen, mit vereinzelten Fehlstellen und wenigen schwachen Knickspuren. Verso stellenweise mit Kleberesten. [bg]

Start-/Nachverkaufspreis: 240 €
Schätzpreis: 350 €

Zwei Mädchen.

633

WILLI WERNZ

1919 - Mannheim - 1997

Zwei Mädchen. Oel auf Leinwand 1953.

Verso datiert und mit gestrichener Bezeichnung sowie auf dem Spannrahmen signiert und bezeichnet „(zwei Mädchen)“. 110 x 99 cm. Mit feinen Krakelüren und schwachen Fleckchen. Der Künstler, der in Mannheim-Sandhofen ansässig war, war Schüler bei W. Geiger in München und hatte einen Lehrstuhl in Salzburg inne. Gerahmt. [bg]

Start-/Nachverkaufspreis: 500 €
Schätzpreis: 750 €
Ergebnis: 500 €

Landschaft bei Feldwies.

634

WILLI WERNZ

1919 - Mannheim - 1997

Landschaft bei Feldwies. Kohle- und Bleistiftzeichnung mit Ritzungen 1991.

Signiert, datiert „15. X. 91“ und ortsbezeichnet „bei Feldwies“. Auf Vélin. 64 x 97 cm (Darstellung). Unter Passepartout montiert. [bg]

Abstrahierte Landschaft.

635

WILLI WERNZ

1919 - Mannheim - 1997

Abstrahierte Landschaft. Kohlezeichnung 1992.

Signiert und datiert. Auf Vélin. 34 x 26,5 cm (Darstellung). Unter Passepartout montiert. Schwach angestaubt. [bg]

Ohne Titel.

636

CONRAD WESTPFAHL

Berlin 1891 - 1976 München

Ohne Titel. Abstrakte Komposition. Mischtechnik mit Aquarell 1975.
Signiert und datiert (zweifach) sowie bezeichnet „II“. Auf kräftigem Vélin. 44 x 60,5 cm. Mit restauriertem Einriß am Oberrand. Verso mit Farb- und Klebespuren. Sammlung Rose Lörch, München. [bg]

Start-/Nachverkaufspreis: 550 €
Schätzpreis: 640 €

Ohne Titel.

637

CONRAD WESTPFAHL

Berlin 1891 - 1976 München

Ohne Titel. Abstrakte Komposition. Mischtechnik mit Aquarell 1975/76.
Signiert und datiert. Auf kräftigem Vélin. 44 x 60,5 cm. Breite Ränder gering angestaubt und mit vereinzelten Farbspuren. Sammlung Rose Lörch, München. [bg]

Start-/Nachverkaufspreis: 460 €
Schätzpreis: 540 €

Gummistühle.

638

STEFAN WEWERKA

Magdeburg 1928 - 2013 Berlin

Gummistühle. Farbsérigraphie 1971.

Expl. 2/100. Signiert und datiert. Auf leichtem Karton. 16,4 x 59,6 cm (Blatt: 65 x 71 cm). Mit kleinem Fleck und schwachen Griffspuren. [bg]

Start-/Nachverkaufspreis: 70 €
Schätzpreis: 100 €
Ergebnis: 70 €

Hügelige Landschaft mit Weidezaun.

639

THEODOR WINTER

München 1872 - 1947 Starkenburg

Hügelige Landschaft mit Weidezaun. Oel auf Holz.
Signiert sowie verso mit alter Sammlerbezeichnung in Bleistift. 34 x 46 cm. Winter studierte 1899/1903 an der Akademie München bei G. v. Hackl, M. v. Feuerstein und W. v. Diez sowie bei J. Huber-Feldkirch, mit dem er 1909 nach Düsseldorf übersiedelte. 1911 hielt er sich bei A. Welti in Bern auf, der einen großen Einfluß auf das künstlerische Werk Winters ausübte. Gerahmt. [bg]

Start-/Nachverkaufspreis: 200 €
Schätzpreis: 350 €

Neun blaue Quadrate - Sechs rote und drei weiße Quadrate. Neun blaue Quadrate - Sechs rote und drei weiße Quadrate.

640

SO-AH YIM

Seoul 1965 - tätig in Hamburg

Neun blaue Quadrate - Sechs rote und drei weiße Quadrate. 2 aufklappbare Wandobjekte (Acryl auf Holz, mit Metallscharnieren) 2001.

Jeweils auf der Unterseite zweifach signiert und datiert. Höhe: 20 cm. Breite: 20 cm. Tiefe (einschl. Halterung): 11 cm. Die koreanische, in Hamburg lebende Künstlerin „So-Ah Yim verbindet in ihren Werken die Erfahrung mit der eigenen fernöstlichen Kultur und ihre Vorliebe für reine Farbe und Form mit der europäischen Kunst der Minimalisten und Konstruktivisten“ (Bibliomed Manager 18.01.2022 online). [ms]

Start-/Nachverkaufspreis: 400 €
Schätzpreis: 580 €
Ergebnis: 480 €